Zehn entspannte Teile für die Arbeit im Büro

OUTFIT / ZEHN ENTSPANNTE TEILE FÜR’S BÜRO

Ihr wisst ja, wenn ich könnte, würde ich durchgängig eine Jogginghose und einen weiten Hoodie tragen. Auch im Alltag. Gerade zur Arbeit. Mich nervt es manchmal so sehr, acht Stunden lang oder mehr eine zu enge Jeans zu tragen. Dazu kommt auch noch das kalte Wetter da draußen, bei dem man  sich nur in eine warme, dicke Decke einkuscheln möchte. Leider hat sich der Outfit-Wunsch einer Jogginghosen-Hoodie-Kombi noch nicht ganz in der Arbeitswelt etabliert. Schade für mich.

Aus diesem Grund gibt es heute aber zehn entspannte Teile für die Arbeit im Büro. Glücklicherweise ist der Dresscode in der Werbewelt und in all den hippen Agenturen eh ein wenig lockerer. Dementsprechend kann man mit einem fancy Sweater und einer lockeren Jeans schon mal nicht zu viel falsch machen.

Erstaunlicherweise geht es im heutigen Blogpost ein wenig bunter zu als sonst. Verrückt! Jedoch kann man natürlich alles ganz wunderbar zu einer schwarzen Jeans kombinieren 😉 Also Teile sind auf den Fall schöööön bequem, warm und sehen trotzdem noch ordentlich aus.

Zehn entspannte Teile für die Arbeit im Büro

Hemdbluse mit Streifen von CLOSED / Langarmshirt von EDITED the label / Pullover mit Lochstrickmuster von MANGO / STELLA KNIT SWEATER von Weekday / MOM Jeans von Only / Oversized-Sweatshirt von Urban Outfitters / Tagesrucksack von Matt & Nat / Slipper von Billi Bi / Beanie von Acne Studios

Für mich ganz oben auf der Liste ist dieser schöne Strickpullover von Weekday. Ich finde seine Farbe so, so schön! Und er passt perfekt zu einer blauen Jeans, wie diesem Model von Only, das sich praktisch auch schon in meinem Warenkorb befindet. Auch mega finde ich die Clipper von Billi Bi. Die Raffung lässt den Schuh gleich besonders aussehen, jedoch kann ich mir auch vorstellen, dass sie super bequem für das Büro wären. Für mich das optimale Outfit für einen langen Tag im Büro. Wie gefallen euch die Sachen?

Posted by melaniediduch

Schreibe einen Kommentar