Hannover

Outfit / Das schwarze Kurze

Outfit / Das schwarze Kurze

Am Samstag sind wir nach Frankfurt gefahren. Zuerst haben wir uns auf der Dachterrasse von Galeria Kaufhof ein kleines Sekt-Frühstück gegönnt und das mit einem tollen Blick auf die Skyline von Frankfurt. 
Während einer kleiner Shoppingtour konnte ich dann nicht umher, dieses tolle schwarze Kleid von Bershka mitzunehmen. Es fällt zwar neben meinen anderen zehn schwarzen kurzen Kleidern eigentlich gar nicht auf, was ich mir auch von meiner Shopping-Begleitung anhören durfte, aber ich hatte schon so lange danach gesucht. Außerdem kann man irgendwie nie genug von solchen Kleidern besitzen. 
Kleid – Bershka
Schuhe- Zara
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 2 comments
Outfit / Auszeit am Rhein

Outfit / Auszeit am Rhein

Am Donnerstag habe ich meine Masterarbeit eingepackt und bin für einen Tapenwechsel nach Mainz gefahren. Gestern war hier auch gleich super schönes Wetter, sodass die Arbeit kurz ruhen musste. Am Nachmittag haben wir uns dann mit einer Flasche Prosecco an den Rhein gesetzt und die Sonne genossen. 
Oberteil – C&A
Schuhe, Armbänder und Tasche – Zara
Uhr – Michael Kors

Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 0 comments
Inspiration / April

Inspiration / April

Auch auf unserem tumblr Account findet ihr weitere Inspirationen. Also vergesst nicht vorbei zu schauen!

Posted by melaniediduch in Allgemein, Beauty, Mode, 0 comments
Outfit / beloved maxi dress

Outfit / beloved maxi dress

So! Es ist wieder so weit, endlich kann ich wieder meine Kleider aus dem Schrank hervor kramen. Eine Erleichterung für mich, da ich mich letzten Sommer komplett in Maxikleider- und röcke verliebt habe. Und das hatte auch gute 23 Jahre gedauert! Ich dachte immer, mir würden diese langen Kleidungsstücke nicht stehen, weil ich klein bin, aber ich muss sagen, dass ich mich unglaublich wohl darin fühle. Und zudem sind sie einfach super bequem! 

Kleid – Cheap Monday
Schuhe und Jacke – Zara
Uhr – Michael Kors

Posted by melaniediduch in Allgemein, 0 comments
Streetstyle / Stine

Streetstyle / Stine

Stine, 23, OP-Schwester
Schuhe – Mango, 
Rock und Mantel – Zara, 
Pulli – H&M, 
Brille – Balenciaga, 
Tasche – Steve Madden 
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 2 comments
Outfit / Cozy sunday

Outfit / Cozy sunday

Wie versprochen folgt heute der Outfit Post zum Mantel!
Mantel, Kette und Schuhe – Zara
Leggings – Vero Moda
Tasche – H&M
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 2 comments
Kult / Related Concept Store

Kult / Related Concept Store

Die Nordstadt erlebt eine Renaissance. Bohème Kaffees eröffnen und kleine Kunstgalerien lassen die Kulturszene aufblühen. Und genau dort, auf dem neubelebten E-Damm, fanden wir auch eine neue Lifestyle-Oase – den RelatedConcept Store. Die Besitzer Anne und Holger sind zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Der Auftrag der gelernten Einzelhandelskauffrau und dem Produktdesigner: Dinge verkaufen, die Freude bereiten. Das ‚Concept‘ ist ein Mix aus Designer-Streetwear und hochwertigen Einrichtungsstücken. Inspirieren lassen sich beide in Berlin, Paris, Kopenhagen, Mailand und Stockholm. Und so finden sich hier sorgfältig ausgesuchte Labels, die ausschließlich in Deutschland und Europa produzieren und Massenware den Kampf ansagen. Schon der erste Blick in den Store lässt eine klare Linie, mit einigen farblichen Highlights erkennen. Das selbstdesignte Interieur sowie Mode und Möbel sind skandinavisch-schlicht gehalten mit einem coolen Touch, den man eher aus Kopenhagen oder vielleicht Berlin gewohnt ist. Anne und Holger bleiben Hannover dennoch treu und mixen auch Produkte lokaler Designer mit ihrem internationalem Repertoire. Ganz ungezwungen präsentiert sich der Related Concept Store und zeigt, dass Exklusivität und Qualität längst nicht mehr nur auf der Luisenstraße zu finden sind. Bei uns heißt es: Daumen hoch!

Place to be:
Engelbosteler Damm 17
Die. – Fr.: 11:00 – 19:00 Uhr
Sa.: 11:00 – 16:00 Uhr
Unser Besuch gleichte einem Mädchentraum. Wir probierten alles an und nahmen alle Produkte unter die Lupe und fanden natürlich auch einige Lieblingsstücke. Bilder zu unseren Lieblingsteilen seht ihr dann im nächsten Post! Außerdem haben wir dann zum 1. Advent eine kleine Überraschung für euch! 

 

Posted by melaniediduch in Allgemein, 0 comments
Beauty / Weleda-Winter-Trotz

Beauty / Weleda-Winter-Trotz

Eisiger Wind und Null-bis-Minusgrade? Jetzt ist bei uns Mädels intensive Hautpflege angesagt! Während es draußen fröstelte, packten wir drinnen bei Baby adäquater 24 Grad Raumtemperatur in Mädelsrunde ein Testpaket von Weleda aus. 
Während wir Ladies modetechnisch ähnliche Vorlieben haben, spalten sich in Beautyfragen unsere Haut- und Pflegebedürfnisse.
Dennoch: Für jede von uns gab es mindestens ein passendes Produkt. Unsere Eindrücke?
“Dehnungsstreifen, Schlabberbauch und ein paar zusätzliche Kilos – man
ist ja mental vorbereitet auf die Souvenirs einer Schwangerschaft. So
auch ich und bin glücklich, keines der genannten mitgenommen zu haben.
Stattdessen trage ich nun Andenken auf Stirn und Mundpartie: Fältchen.
Jahrelang wird man über unreine, ölige Haut mit dem Versprechen ewig
straffer Gesichtshaut hinweggetröstet. Schlafentzug und Babysorgen
trotzen diesen. Die Wildrose glättende Pflegeperlen
hätte ich vermutlich nie gekauft, weil sie mich vom Produktwesen an den
Kosmetikschrank meiner Oma erinnern. Falsch assoziiert! Die Perlen
sollen erste (!) Fältchen mindern, hauteigene
Erneuerungsprozesse unterstützen und die Elastizität der Haut erhalten.
Bevor ich das knallharte Vier-Wochen-Intensiv-Programm starte, versuche
ich es vorerst mit einer Anwendung zweimal die Woche. Die Dosierung
klappt mit den Perlen schon mal super. Die glättende Augenpflege habe ich schon einmal vorsorglich gleich dazu gekauft.” Julia-Maria
“Die Haut – unser größtes Organ. Ich muss leider gestehen, dass ich bisher nicht wirklich etwas für sie getan habe. Mit Beauty-Produkten habe ich es nicht so, da ich ziemlich unempfindliche Haut habe. Zu meinen Pflegesortiment zählen eine Bodylotion, die ein wenig bräunt und die Haut nach Kakao riechen lässt und Babyöl, das ich nach dem Duschen auftrage. Das war‘s. Doch die kalte Jahreszeit hat mich regelrecht forciert mehr zu tun. Die trockene Heizungsluft entzieht der Haut Feuchtigkeit und der kalte Wind raut die Hände auf und macht sie wund. Und da ich sehr auf meine Hände achte – ich möchte später nämlich nicht wie Madonna aussehen – habe ich mein Schönheitssortiment um eine Handcreme erweitert. Die Granatapfel-Regenerationshandcreme von Weleda hat es mir zunächst wegen ihrem Duft angetan. Dafür bekam ich viele Komplimente vor allem von meinen männlichen Freunden. Diese Handcreme wurde auch mit dem Cosmopolitan Prix de Beauté ausgezeichnet und das muss doch was heißen, oder? Mein Fazit fiel nach dem ersten Test sehr positiv aus. Der Duft bleibt lange aber dezent auf der Haut und die Hände fühlen sich auch eine halbe Stunde später immer noch sanft an. Ich als Beauty-Skeptikerin bin überrascht und freue mich zugleich auf einen Winter ohne trockene und raue Hände.” Andrea
Agnes Pauline freute sich außerdem über die Mandel Feuchtigkeitspflege, die sie
bereits zuvor ausprobiert und als gut befunden hatte. Uns selbst für Beautyproduktmuffel Mel gab es etwas im Paket: der Weleda-Klassiker –
die Hautpflege Skin Food.
Posted by melaniediduch in Allgemein, 0 comments
kult / Balagans – Denim Couture

kult / Balagans – Denim Couture

Hannover hat ja so einiges zu bieten, vom Bahlsenkeks bis Lütje Lage sind wir Hannoveraner für einiges bekannt. Aber die vielen kreativen Köpfe und Designer, die hier versuchen ihre Träume zu verwirklichen, kennt man eher nicht oder? Zeit das zu ändern! Am Wochenende konnten wir einige Einblicke in das Schaffen von Tanja Schmidt und Philip Rudzinski vom Design-Duo Balagans erhaschen! Zwei Nachwuchs-Designer von der Hochschule Hannover, die sich ganz und gar dem Thema Denim verschrieben haben. Schon während ihrer Bachelorarbeit “Alles geht in die Hose” haben sie eine experimentelle Denim-Kollektion kreiert und sich viele Fans geschaffen. 
Nun haben die beiden in einer kleinen Ausstellung gezeigt, wo der Weg sie während und nach dem Abschluss hingeführt hat. In Kooperation mit dem international führenden Denim-Produzenten Çalik Denim sind 20 Jeans-Modelle entstanden. Besonderen Wert legen die jungen Talente auf Waschungen und Veredelungsverfahren. Die beiden Gewinner des Baltic Fashion Awards schaffen Modedesign voller Humor und Ironie, welches bewusst in Schnitt und Verarbeitung daher kommt.
Was einst von Straßenmusikern inspiriert wurde, sind nun Jeansmodelle mit Charakter und starke Jeanskreationen!
Hier könnt ihr einige Inspirationen der Ausstellung sehen!
P.S. Wer mehr über junge Modedesigner aus der Region wissen möchte, sollte am 2. November zum Schloss Bückeburg pilgern! Ab 18.30 findet dort eine Ausstellung und Modenschau zum Thema der neuen schaumburger Tracht statt, von Couture-Roben bis Denim-Streetwear. 

Posted by melaniediduch in Allgemein, 0 comments
INSPIRATION / BRONZE

INSPIRATION / BRONZE

Schon letzten Sommer konnte man es ahnen. Metallic-Farben werden das neue Must-Have. Alles was glänzte und schimmerte war auf einmal der neuste Chic! Man denkt doch mal an den Statement-Nagel im Glitzer-Look zurück, ohne den man nicht mehr aus dem Haus gehen wollte.
Diese Saison wir auch unser Zuhause in Metallic-Töne getaucht.
Und selbst wenn ich jede Jahreszeit wieder darüber nachdenke, ob nun Gold oder Silber für mich das Wahre ist, wer in Sachen Mode wirklich Up-to-Date sein möchte, der schwört diesmal auf Bronze. Hier ein paar kleine Inspirationen für euch – wirklich alles geht nun in Bronze. Ich finde: keine Modeerscheinung, dieser Look hat Potential unsere Wohnungen und Kleiderschränke dauerhaft zu verschönern!

Posted by melaniediduch in Allgemein, 3 comments