Zara

MODE / ERDTÖNE FÜR DEN ERSTEN HERBSTLOOK

MODE / ERDTÖNE FÜR DEN ERSTEN HERBSTLOOK

Transparenz:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, sowie nicht bezahlte oder/und nicht gesponserte Markennennungen.

ERDTÖNE FÜR DEN ERSTEN HERBSTLOOK

Freunde, es gibt wieder einen Outfit-Post! Yay! Ich weiss, ich weiss die letzten Wochen war es hier auf dem Blog bisschen stiller geworden. Aber die Selbstständigkeit lässt sich nicht immer planen und hat da ihr eignes Zeitmanagement. Nun aber!
Ich muss zugeben, diesen Look haben wir nicht ganz aktuell geshootet, sondern als es noch ein Mü wärmer war. Jedoch finde ich, dass er locker noch als Herbstlook durchgeht oder?

ERDTÖNE FÜR DEN ERSTEN HERBSTLOOK

Diesen zauberhaften Midi-Rock von Boden besetzte ich tatsächlich schon etwas länger. Ich habe ihn damals bei der lieben Hanna von Foxycheeks gesehen und ihn direkt nachgeshoppt. Jedoch konnte ich mich letztes Jahr nicht mit ihm anfreunden, sodass ich ihn tatsächlich erst dieses Jahr das erste Mal angezogen habe. Immerhin oder? Am liebsten trage ich ihn mit einem locker fallendem Strickpullover wie diesem von Zara oder einem schlichten Basic Shirt in Weiss oder Schwarz. Dazu definitiv cleane, weisse Sneaker und der Look ist eigentlich schon komplett.

ERDTÖNE FÜR DEN ERSTEN HERBSTLOOK

ERDTÖNE FÜR DEN ERSTEN HERBSTLOOK

ERDTÖNE FÜR DEN ERSTEN HERBSTLOOK

Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 1 comment
OUTFIT / THE PERFECT BASIC OUTFIT

OUTFIT / THE PERFECT BASIC OUTFIT

Transparenz:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, sowie nicht bezahlte oder/und nicht gesponserte Markennennungen.
Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkten sind PR-Samples – Merci <3

Sonntags muss es für mich gemütlich sein. Egal was ansteht, hauptsache das Outfit ist bequem. Dementsprechend trage ich an solchen Tagen am liebsten eine Culotte oder Chinohose und dazu einen weiten Pulli.
Gerade Chinos hatte ich seit Ewigkeiten nicht mehr an. Ich war und bin immer noch der Meinung, dass mit beispielsweise eine Culotte viel besser stehen würde, da sie meine Körpergröße viel mehr strecken würde als Chinohose.
Aber diese Meinung habe ich seitdem ich diese Chino* von Selfnation besitze, tatsächlich ein wenig revidiert. Das Besondere an ihr ist nämlich, dass sie auf meine Körpergröße maßgeschneidert wurde. Verrückt oder? Man gibt online auf der Website seine Maße ein und zwei Wochen später besitzt man eine perfekt sitzende Hose. So gut!
Auch neu an diesem Look, sind diese mega schönen Sneaker* von Puma, die ich via Footlocker bekommen habe. Ich glaube ich habe mich selten so schnell in Schuhe, besonders Sneaker, verliebt. Und dabei steht hier Zuhause schon eine beachtliche Sneakersammlung.
Seitdem ich sie besitze, trage ich sie einfach nur rauf und runter. Sie sind einfach so schön schlicht, dass sie ungelogen zu jedem Look passen. Egal ob bunt oder reduziert, ob weit oder eng, ob schick oder casual. Wenn mich jemand nach dem perfekten Basic-Sneaker fragen würde, dann wäre es dieser hier <3

 

Ähnliche Pullover findet ihr hier:

 

Ähnliche Pullover findet ihr hier:

 

Pullover – COS / Sonnenbrille – Ace & Tate* / Hose – Selfnation* / Schuhe – Puma* / Tasche – Zara
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 3 comments
OUTFIT / OVERSIZE HOODIE AND COMFY LEGGINGS

OUTFIT / OVERSIZE HOODIE AND COMFY LEGGINGS

Transparenz:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, sowie nicht bezahlte oder/und nicht gesponserte Markennennungen.
Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkten sind PR-Samples – Merci <3

OVERSIZE HOODIE AND COMFY LEGGINGS
So Freunde, der Herbst ist da. Und gefühlt ist er in Hamburg als erstes dran. Wenn ich mir die Storys von Freunden und Bloggerkollegen in anderen Städten anschaue, sieht man zumindest ab und zu noch die Sonne. Aber in Hamburg dagegen wird das Wetter von Regen und Wind dominiert.
Aber hey, ein Grund mehr sich wieder in kuschlige Pullover zu schmeißen. So wie in dieses Modell von Asos White. Diese Eigenmarke von Asos war bis jetzt völlig an mir vorbeigegangen. Ich entdecke sie letztens erst zufällig und habe sie euch schon in diesem Blogpost vorgestellt. Da hatte ich mich in die toten Blusen, der Marke verliebt. Dieser Hoodie ist aber perfekt für den Herbsteinstig. Ein purer Traum aus Flausch. Wie findet ihr ihn?
OVERSIZE HOODIE AND COMFY LEGGINGS

 

OVERSIZE HOODIE AND COMFY LEGGINGS

 

OVERSIZE HOODIE AND COMFY LEGGINGS
OVERSIZE HOODIE AND COMFY LEGGINGS
OVERSIZE HOODIE AND COMFY LEGGINGS
Hoodie – Asos White / Tasche – Zara / Leggings – Zara / Schuhe – Senso*
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 2 comments
OUTFIT / RUFFLE SKIRT

OUTFIT / RUFFLE SKIRT

Transparenz:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, sowie nicht bezahlte oder/und nicht gesponserte Markennennungen.
Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkten sind PR-Samples – Merci <3

Midiröcke

 

Midiröcke waren bis jetzt überhaupt nicht in meinem Kleiderschrank vorzufinden. Ich hatte mich immer unwohl in ihnen gefüllt, da ich glaubte, dass sie mich optisch zusammenstauchen würden. Als ich dieses Modell aber letztens im Sale (für unschlagbare 36€!) bei & Other Stories entdeckte, lächelte es mich doch irgendwie an. Zumal ich auf Pinterest und Tumblr in letzter Zeit so viele tolle Looks mit Midiröcken gesehen hatte.

Ähnliche Röcke findet ihr hier:

 

Midiröcke

MidiröckeÄhnliche Blusen findet ihr hier:

 

Am liebsten habe ich den Rock bis jetzt zu einem schlichten Shirt, in weiß oder grau getragen. Aber in Kombination zu einer Bluse finde ich den Look auch super schön. Ich tue mich mit Blusen immer noch ein wenig schwer. Besonders wenn sie eher “konservativ” geschnitten sind. Ich fühle mich dann immer sehr “streng” angezogen. In diesem Fall lockern die weißen Sneaker und der Rock mit seinen Rüschen den Look ein wenig auf. Auch die verspiegelte Sonnenbrille von Kapten & Son verleiht dem Outfit gleich einen sommerlichen Flair. Wie findet ihr den Look?

 

MidiröckeÄhnliche Sneaker findet ihr hier:

 

Midiröcke

Midiröcke

Bluse – Zara / Rock & Other Stories / Schuhe – Adidas / Sonnenbrille – Kapten & Son*
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 3 comments
OUTFIT / BLACK SUMMER DRESS

OUTFIT / BLACK SUMMER DRESS

Transparenz:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, sowie nicht bezahlte oder/und nicht gesponserte Markennennungen.
Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkten sind PR-Samples – Merci <3
.

BLACK SUMMER DRESS

Ich hoffe ihr konntet das verlängerte Pfingswochenden bis jetzt in vollen Zügen genießen und schön entspannen. Ich war die letzten zwei Tage in Hannover gewesen, da die Tochter meiner besten Freundin getauft wurde. Im letzten Blogpost hatte ich euch ja schon meine Outfitinspirationen zum Thema Taufe gezeigt. Wie mir gerade auffällt, hätte sich auch das Kleid aus dem heutigen Post, welches übrigens von Zara stammt, super für diesen Anlass geeignet.

Die Fotos für den heutigen Beitrag hatten wir letzten Monat geschossen als es gerade erst warm wurde. Deswegen musste zu diesem Zeitpunkt auch noch eine dünne Strumpfhose her. Für mich ist es aber dennoch das perfekte Sommerkleidchen, da es so wunderbar luftig ist. Ganz verliebt bin ich mal wieder in diese kleinen Trompetenärmel, die nicht den ganzen Arm bedecken und somit immer noch genug Luft im Sommer lassen.

 

BLACK SUMMER DRESS

 

BLACK SUMMER DRESS

 

BLACK SUMMER DRESS

 

BLACK SUMMER DRESS

Sonnenbrille – Le Specs*
Kleid – Zara
Tasche – Radley London*
Schuhe – Acne Studios
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 2 comments
OUTFIT / SILK BLOUSE & CROP SWEATER

OUTFIT / SILK BLOUSE & CROP SWEATER

 SILK BLOUSE & CROP SWEATER
Im heutigen Post geht es weiter mit dem nächsten Frühlingsoutfit. Dieser Look ist eine Mischung aus neuen Errungenschaften und wirklich alten Schnäppchen-Käufen, fast schon Vintage. Der Sweater hat es ganz neu in meinen Kleiderschrank geschafft und stimmt von Zara. Die Seidenbluse dagegen ist wiiiirklich uralt.
Ich habe vor einigen Wochen meine Eltern besucht und bei der Gelegenheit auch mal die Sachen in meinem alten Kinderzimmer aussortiert. Dabei habe ich diese zauberhafte Bluse gefunden, welche ich mir mal mit Sechzehn bei H&M gekauft habe. Also vor einer halben Ewigkeit. Damals fand ich sie super extravagant und wusste eigentlich nicht so richtig wohin ich sie tragen sollte. Für die Schule war sie damals natürlich viel zu schick, sodass ich sie letztendlich zum Feiern trug.
 SILK BLOUSE & CROP SWEATER
Als ich die Bluse wiederentdeckte, wusste ich sofort, dass sie eins dieser Teile aus alter Zeit werden würde, das ich auf jeden Fall wieder tragen könnte. Und das ohne Geld für ein neues Teil auszugeben. Sowas liebe ich ja.
Mit diesem Crop Sweater von Zara ist es die perfekte Kombi oder? Obwohl die Bluse eher “edel” wirkt, verleiht der Sweater dem Look sofort eine gewissen Lässigkeit. Auch der Materialmix hat mir an diesem Outfit besonders gut gefallen. Dazu eine schlichte schwatze Skinny Jeans oder Leggings und der Look steht. Für mich definitiv ein Outfit mit einem sehr großen Wohlfühlcharakter.

 

 SILK BLOUSE & CROP SWEATER
 SILK BLOUSE & CROP SWEATER
 SILK BLOUSE & CROP SWEATER
 SILK BLOUSE & CROP SWEATER
 SILK BLOUSE & CROP SWEATER
SWEATER – ZARA / BLUSE – H&M / HOSE – ZARA / SCHUHE – ZARA / TASCHE – RADLEY / OHRRINGE – MADELEINE ISSING
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 1 comment
OUTFIT / PINK BIG SWEATER

OUTFIT / PINK BIG SWEATER

Look mit Pullover von Mango

 

Dieses Outfit trug ich letztens zum Senzera Bloggerbrunch. Bloggerevents überfordern mich manchmal einwenig. So viele hübsche Mädels auf einem Fleck. Dazu kommt, dass eine besser angezogen ist als die andere. Alle Outfits sehen immer so unglaublich stylisch aus und das mit so einer Leichtigkeit. Die Looks sind eigentlich super simpel, wirken beispielsweise durch ein ausgefallenes Oberteil aber gleich up-to-date. So verlieren sie doch gleich ihren ‘gewöhnlichen’ Charakter. Obwohl ich ja schon recht lange in diesem Bloggerbusiness mit all seinen Events bin, habe ich manchmal das Gefühl, dass meine Outfits die Einfachsten sind. Selten trage ich ausgefallene Blusen, Röcke oder hohe Schuhe. Deswegen wollte ich mich mal ein wenig aus meiner Komfortzone herausbewegen. Somit habe ich mir diesen Pullover von Mango geschnappt, welcher tolle ausgefallene, geschnürte Ärmel besitzt. Diesen habe ich wie gewohnt zu schwarzen Skinnyjeans kombiniert. Dazu habe ich Yeezys angezogen, weil ich sie farblich so schön passend fand. So konnte ich trotzdem bequem in Seakern hin, hatte aber gleichzeitig einen Hingucker an den Füßen. Wie findet ihr den Look?
Look mit Pullover von Mango

Look mit Pullover von Mango

PULLOVER – MANGO / MANTEL – RESERVED / HANDTASCHE – CHANEL / JEANS – ZARA / SCHUHE – ADIDAS

 

Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 7 comments
OUTFIT / HOODIE TIME WITH MARTY MCFLY

OUTFIT / HOODIE TIME WITH MARTY MCFLY

Transparenz:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, sowie nicht bezahlte oder/und nicht gesponserte Markennennungen.

HOODIE TIME WITH MARTY MCFLY
Hoodies habe ich gefühlt vor zehn Jahren ausschließlich zum Sport getragen. Ich hätte sie schon früher gerne zur Schule, Uni und co. getragen, jedoch war das damals ein No-Go. Und besonders zu Schulzeiten wollte man als junges Mädchen kein Mode-Fauxpas begehen.
Als sich diese Saison dieser neue Trend bezüglich Sweatshirts abzeichnete, war ich hin und weg. In Kombination mit einer Jogginghose wäre das tatsächlich der Hit. Nein okay, das wäre dann wohl zu viel des Guten. Obwohl ich Hoodies aber eher mit einem sportlichen Look verbinde, finde ich, dass man sie durchaus perfekt in den Alltagslooks integrieren kann, sie sogar schicker mit Mantel und Boots kombinieren kann.

 

HOODIE TIME WITH MARTY MCFLY

 

Diesen schicken Hoodie habe ich von meinem Freund geklaut. Ich glaube jedes Mädchen mopst mal das eine Hemd oder den anderen Pullover, welcher dann perfekt oversize sitzt.
Prints und Muster auf Oberteilen habe ich bis jetzt eigentlich kategorisch abgelehnt. Ich fand sie durchaus cool, mochte sie aber nicht tragen, da ich mich irgendwie jedes Mal unwohl in ihnen fühlte. Somit ist dieses Outfit meine Premiere. Zur Arbeit in der Agentur trage ich meistens super schlichte Outfits: schwarzer Pullover, schwarze Jeans und weiße Sneaker, fertig. Umso mehr sprechen mich in letzter Zeit Pullover mit Aufdruck an, da sie einem dezenten Outfit gleich viel mehr Aufmerksamkeit verleihen. Was haltet ihr davon?

 

HOODIE TIME WITH MARTY MCFLY
HOODIE TIME WITH MARTY MCFLY
Mantel – Zara / Hoodie – vom Freund geklaut / Hose – Gina Tricot / Tasche – Chanel / Schuhe – Adidas
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 2 comments
OUTFIT / BLUE BLAZER & DENIM SHIRT

OUTFIT / BLUE BLAZER & DENIM SHIRT

Transparenz:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, sowie nicht bezahlte oder/und nicht gesponserte Markennennungen.

Blauer Blazer von Zara
Bis heute kann ich mich eigentlich nicht so richtig mit Blazern anfreunden. Lederjacken, Bomberjacken ja, aber Blazer fielen mir immer schwer. Wahrscheinlich weil sie gleich so ein ‘schickes’ Gefühl vermitteln und ich mich dann einfach nicht mehr wohlfühle.
Bei diesem blauen Blazer von Zara war es aber Liebe auf den ersten Blick. Die Farbe, der Schnitt, das Material. Alles passt zusammen. Obwohl es ein Blazer ist, hat er eine lässige Anmutung, sodass man ihn auch wunderbar zu Sneakern kombinieren kann.  Vor ein paar Jahren wäre das bestimmt noch ein totales No-Go gewesen. So ist es aber eher eine coole Übergangsjacke, die man perfekt zur Arbeit, aber auch zum Stadtbummel anziehen kann. Was sagt ihr dazu? 🙂
Blauer Blazer von Zara
Blauer Blazer von Zara
Blauer Blazer von Zara
Blauer Blazer von Zara
Blazer, Jeansbluse und Jeans – Zara
Schuhe – Nike (Air Max Thea)
Posted by melaniediduch in Allgemein, Mode, 3 comments
OUTFIT / GREY LAYERS

OUTFIT / GREY LAYERS

Tatsächlich ist das meine Premiere an der Alster, was Outfitfotos betrifft. Passend zum Wetter ganz in grau. Neu ist der Pulli von Zara. Solche Teile könnte ich gerade auch wieder in Masse kaufen. Da ich meiner Hosen-Phase mal wieder abgeschworen habe, sind diese dicken Wollpullis eine schöne und besonders warme Ergänzung zu meiner Mini-Rock-Kollektion.
Mantel – Mango
Pulli und Schuhe – Zara
Rock – Topshop
Kette – Accessorize
Uuund einmal mit der süßen Joleena, die auch die Fotos gemacht hat 🙂

Posted by melaniediduch in Allgemein, 1 comment